Hunde OP-Versicherung

Schon mal über eine Hunde OP-Versicherung nachgedacht?

Wir nennen sie den besten Freund des Menschen. Und für viele sind sie auch genau das. Der Hund begleitet uns schon seit Jahrtausenden in guten wie in schlechten Zeiten, als Wach- oder Schoßhund, beim Kuscheln oder beim Spielen. Kaum ein Lebewesen kann schneller unser Herz erobern und wird als Teil unserer Familie angenommen wie ein Hund. Für viele Jahre sind sie uns treu und verschenken bedingungslose Liebe. Und genau deshalb solltest auch du jetzt ein bisschen Liebe zurückschenken und eine OP-Versicherung für deinen Hund online bei anivigo.de abschließen.

 Damit bleiben dir zukünftige Sorgen um dein Tier ganz einfach erspart!

Denn: Hunde sind genauso anfällig für Krankheiten, Unfälle oder chronische Leiden wie wir Menschen. Und mit einer Hunde-OP-Versicherung bist du bei medizinisch notwendigen Eingriffen deines Hundes bestens abgesichert.

Beim Spielen im Park und zu Hause oder auch einfach altersbedingt können unerwartet Beschwerden auftreten, die eine Operation erfordern. Wie bei uns Menschen können die Kosten dabei schnell schwindelerregende Höhen erreichen. Damit am Ende dann du nicht auf ihnen sitzen bleibst, empfehlen wir eine OP-Versicherung für deinen Hund.

In welchen Fällen eine OP-Versicherung für deinen Hund greifen kann und welchen Kosten du mit ihr entgehen kannst ist oft nicht sehr übersichtlich. Im Folgenden geben wir einige Beispiele. Bei uns erfährst du alles, was du zu dem Thema wissen musst.

Klarheit im Schadensfall

Im Schadensfall abgedeckt.

Was ist in meiner Versicherungspolice enthalten?

Die Sicherheit, dass sich jemand im Schadensfall kümmert

Tierliebhaber, an die man sich wenden kann

Die Gewissheit, dass wir uns bestmöglich um dich kümmern

Die richtige Versicherung vom richtigen Partner

Nicht im Schadensfall abgedeckt.

Was ist nicht in meiner Versicherungspolice enthalten?

Komplette Immunität deines Vierbeiners

Wir können deinem Vierbeiner leider keine acht Leben beschaffen

Ohne Hunde-OP-Versicherung kann es teuer werden – verschaffe dir jetzt einen Überblick!

Wenn du noch keine OP-Versicherung für deinen Hund abgeschlossen hast, dann solltest du dir die Kosten für häufige Eingriffe einmal genauer anschauen. Denn wie auch die meisten Menschen werden Hunde früher oder später einmal zum Arzt gehen, gegebenenfalls sogar operiert werden müssen. Die Arztrechnung muss am Ende des Tages dann gezahlt werden. Ohne eine Hunde-OP-Versicherung bleiben die Kosten dann bei dir hängen. Im schlimmsten Fall kann es sein, dass du dich gegen eine lebensnotwendige Operation entscheiden musst, wenn du das nötige Geld nicht mal eben parat hast. Und so eine schwerwiegende Entscheidung kann eigentlich niemandem zugemutet werden. Und muss sie auch nicht. Mit nur wenigen Euro im Monat für eine Hunde-OP-Versicherung kannst du dir sicher sein, nie vor eine solche Entscheidung gestellt zu werden.

Vor den Kosten dieser Fälle brauchst du dich mit der Hunde-OP-Versicherung von anivigo.de nicht mehr sorgen:

Tumoroperationen
Tumore gelten als die häufigste Ursache für chirurgische Eingriffe bei Hunden, wobei Hauttumore am ehesten auftreten. Deshalb sollest du als Hundebesitzer die Haut deines Lieblings regelmäßig auf Besonderheiten überprüfen. Wenn dann etwas gefunden wird muss schnell gehandelt und oft auch operiert werden. Die Kosten bei so einem Eingriff: 400€ – 1.000€


Gelenkoperationen

Viele größere Hunde kriegen im Laufe ihres Lebens Probleme am Bewegungsapparat. Durch die sogenannte Ellenbogen- oder auch Hüftgelenksdysplasie, weiteren Schädigungen an den Gelenken und Gelenkarthrosen kann die Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt werden. Das beeinträchtigt die kleinen Racker stark in ihrer Freude am Leben, schließlich gibt es für sie nichts Schöneres als laufen und spielen. Mit einer OP-Versicherung für Hunde können dir bei einer akuten Erkrankung die Kosten für eine Behandlung erspart bleiben: ca. 1.100€

Magendrehung
Die Magendrehung ist ein akuter Ernstfall und kann ohne Eingriff schnell tödlich enden. Daher ist eine Not-OP oft die einzige Rettung. Hier sind auch größere und ältere Hunde öfter betroffen. Der Preis für so eine Operation ohne eine OP-Versicherung für Hunde: bis zu 1.200€

Knochenfraktur
Einen Knochenbruch hat man sich schnell zugelegt, ob man nun zwei oder vier Beine hat. Und hier wird auch je nach Schwere des Bruches unterschiedlich behandelt, wodurch die Kosten sehr unterschiedlich ausfallen können. Im Schnitt betragen sie etwa: 1.400€

Wie du siehst, kann es sehr schnell sehr teuer werden und eine OP-Versicherung für deinen Hund ist keineswegs unangebracht. Sollte dein Vierbeiner unter einer chronischen Krankheit leiden und benötigt regelmäßig medizinisch notwendige Eingriffe, dann ist eine Hunde-OP-Versicherung eigentlich ein Muss. Somit musst du nicht jeden Monat mit hohen Extraausgaben rechnen und kannst das Geld lieber für die schönen Dinge im Leben ausgeben.

Apropos: Alle Kosten für Behandlungen an Nutz- und Haustieren sind in der Gebührenordnung der Tierärzte geregelt. Dauert ein Eingriff aufgrund von Komplikationen länger oder muss an einem Wochenende durchgeführt werden, kann der Arzt sogar bis zum vierfachen des Grundsatzes abrechnen.

Du möchtest mehr über die Anivigo Versicherung erfahren?

Ruf uns an oder schreib uns.
Kostenlose Hotline
030-629331 85

Mo-Fr: 8-18 Uhr

Oder du kontaktierst uns direkt über das Anfrageformular.

Die Versorgung deines Vierbeiners sichern mit der OP-Versicherung für Hunde

Wenn du bei dir im Garten von der Leiter stürzt und dir Deinen Arm verstauchst, braucht es nur einen kurzen Anruf bei der 112 und schon wird sich um dich gekümmert. Krankenwagenfahrt, Klinikaufenthalt, Medikamente und Reha: Die meisten Kosten werden in Deutschland von den Krankenkassen gezahlt. Und bei unserer Behandlung können wir uns auf eines der besten Gesundheitssysteme der Welt verlassen. Mit einer OP-Versicherung für deinen Hund verschaffst du auch ihm Zugang zu einem ausgebauten und hochwertigen System aus Tierarztpraxen und Kliniken.

Denn zum Glück: In Deutschland sind über 42.000 Ärzte darauf spezialisiert unseren Nutz- und Haustieren jegliche Art von Behandlung zu ermöglichen. Dabei vermögen sie es, viele Leiden zu mindern und Krankheiten zu heilen. Mit der OP-Versicherung für Hunde werden diese Ärzte sich auch um deinen Vierbeiner kümmern, ohne, dass du dir am Ende Sorgen um eine gewaltige Arztrechnung machen musst. Dein Hund kann so sein Leben in vollen Zügen genießen und du weißt, dass dir im Fall der Fälle die OP-Versicherung für Hunde von anivigo.de zur Seite steht. Buche auch gerne unsere weiteren Versicherungspakete dazu, die beispielsweise greifen, sobald andere Untersuchungen anstehen.

Die Hunde OP-Versicherung für deinen Lieblingsvierbeiner: Jetzt Prämie berechnen und sofort online abschließen

Beim Abschluss sparen? Wir bieten dir beim Abschluss einer Hunde-OP-Versicherung verschiedene Möglichkeiten an, deinen Beitrag zu senken. So kannst du zum Beispiel mehr als drei deiner Haustiere bei anivigo.de versichern und erhältst dafür einen Rabatt. Beim Wechsel auf die jährliche Zahlweise sparst du auch nochmal etwas ein. Das Geld kannst du dann für neue Spielsachen für deine Vierbeiner ausgeben. Oder schließ neben der OP-Versicherung deines Hundes einfach noch eine weitere Versicherung, zum Beispiel eine Hunde-Haftpflichtversicherung, ab.

Das Team von anivigo.de hilft dir auch gerne persönlich zu deiner passenden Hunde-OP-Versicherung. Nimm einfach Kontakt zu uns auf und gemeinsam sorgen wir für die perfekte Absicherung für deinen Vierbeiner.